Zurück zur StartseiteDer mediafon-Ratgeber


  Inhalt  

  Über diesen Ratgeber  
  Suche  
  FAQ  
  Gebrauchsanweisung  
  Fehlermeldungen  


Statusfragen
Der Start
Das Geschäft
Diverse Alltagsfragen
Urheberrecht
Kooperation
Gewinnsteuern
Umsatzsteuer
Sozialversicherung
Geschäftsversicherungen
Interessenvertretung
Gesundheit
Anhang

Über diesen Ratgeber

Der mediafon-Ratgeber Selbstständige ist der Ratgeber, den die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di bzw. ihre Tochterfirma für Selbstständige veröffentlicht. In ihn wurden die früheren Werke, der Ratgeber Freie - Kunst und Medien und der Ratgeber E-Lancer integriert. All diese Werke stammen von Goetz Buchholz, der den Ratgeber entwickelt und bis April 2016 verantwortlich betreut hat. Da manchmal Fragen zu den Überschneidungen und Unterschieden an uns gestellt werden, ein paar Hinweise zur Historie der drei Werke:

Der 2002 letztmalig erschienene Ratgeber Freie - Kunst und Medien deckte den Alltag der Kunst- und Medienberufe ab. Wegen der Beschränkung auf diese Berufe konnte er komplett gedruckt herausgegeben werden und befasste sich ausführlich auch mit berufsspezifischen Fragen. Dafür ging er bei Steuer- und Rechtsfragen nicht immer ins letzte Detail, außerdem blieb der gesamte Bereich der gewerblichen Tätigkeiten ausgespart.

Der in den Ratgeber Selbstständige inzwischen vollständig integrierte Ratgeber E-Lancer präsentierte speziell die Inhalte für Selbstständige, die ihr Geld am PC verdienen, inklusive Akquisition und berufsspezifischen Vertrags- und Vergütungsfragen. Auch er klärte bei den Steuer- und Rechtsfragen nicht jede Einzelheit; außerdem konzentrierte er sich auf die gewerbliche Tätigkeit und behandelte Fragen der Freiberuflichkeit nur knapp.

Der Ratgeber Selbstständige behandelt die allgemeinen Fragen des Geschäftsalltages für alle Selbstständigen auch im Detail - etwa Probleme der Umsatzsteuer bei Auslandsgeschäften - und dabei möglichst konkrete Anleitungen zu geben - etwa zum Verhalten bei Urheberrechtsklau. Er setzt einen Schwerpunkt auf die Probleme und Fragen, die auch die Mehrheit der rund 30.000 selbstständigen ver.di-Mitglieder haben. Daher konzentrieren sich die Beispiele meist auf Medien, Bildung und IT, grundsätzlich aber ist unser Ratgeber für Solo-Selbstständige, also alle Selbstständigen ohne Angestellte, gemacht. Berufsspezifische Vertrags-, Honorar- und Akquisitionsfragen bleiben deshalb sowohl im Buch als auch in dieser weit umfangreicheren Online-Ausgabe weitgehend ausgeklammert.

Je berufsunabhängiger die Fragen sind, insbesondere bei den Themen Statusfragen, Existenzgründung, Auftragsabwicklung, Steuern und Versicherungen, umso eher findet man eine Antwort im Ratgeber Selbstständige. Er ist der vollständige Ratgeber für die allgemeinen wie die speziellen, berufsunabhängigen Fragen des Geschäftsalltages aller Selbstständigen.
Der Ratgeber Selbstständige wird laufend aktualisiert. Was sich im Einzelnen so verändert, wird jeweils bei den aktuellen mediafon-Informationen mitgeteilt.

Druckversion dieser Seite   |   Impressum